60 feet - Credits

Eine Kreation von Lawine Torrèn im Auftrag von NEVOGA.


Darsteller
Barbara Földesi
Nefeli Kadinopoulou-Asteriou
Sami Similä
Eva Hager-Forstenlechner
Ekke Hager
Marion Hackl

Flöte
Anna Suse Enßle
Orgel
Gordon Safari
Perkussion
Philipp Lamprecht
Fantasie und Sonate von Georg Philipp Telemann
Improvisation

Originalmusik
”Orgel” und “Look Down”
Peter Valentin

Film
Stefan Aglassinger

Lichtdesign
Frank Lischka

Pyrotechnik
Christian Czech
Pyrovision

Produktionsleitung
Klaudia Gründl de Keijzer

Kamera
Martin Hanslmayr
Lukas Leitner
Stefan Parragh

Kameraassistenz
Gottfried Ehgartner

Bühnentechnik
Rudolf Hauser
Valerie Mackinger
Eugen Seethaler
Udo Kirchmayer
Bernd Lang
Jo Kritzer

Bühnengrafik
Eric Pratter

Videowalls
Robert Kunov, PRG

Projektionen
Bernhard Geib

Theatertechnik
Stefan Ebelsberger
Heide Tömpe
Gruppe 20

Maske
Elisabeth Gastberger

Kostümassistenz
Janett Sumbera

Still Photography
Bernhard Müller
Wolfgang Lienbacher

Idee und Regie
Hubert Lepka


60 FEET ist ein Invisible Tale von Lawine Torrèn im Auftrag von NEVOGA. Performance im Sägewerk, 29.6.2018, Dauer 28 Minuten. Beginn ca. 22.30 Uhr. 400 geladene Gäste der Fa. Nevoga. Performance im Drachensee, 30.6.2018, Dauer 15 Minuten. Beginn ca. 22.00 Uhr. 200 geladene Gäste von Josef Mösl.

60 FEET ist ein Invisible Tale von Lawine Torrèn im Auftrag von NEVOGA.
Performance im Sägewerk, 29.6.2018, Dauer 28 Minuten. Beginn ca. 22.30 Uhr.
400 geladene Gäste der Fa. Nevoga.
Performance im Drachensee, 30.6.2018, Dauer 15 Minuten. Beginn ca. 22.00 Uhr.
200 geladene Gäste von Josef Mösl.

 
 

Moods and Portraits

© Bernhard Müller

Making of 60 FEET

© Frank Lischka e.a.